search RSS
Logo

Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Neues aus der Speichergalerie


PDF Drucken E-Mail

Kleine Galerie im Schnoor geöffnet

Die Speichergalerie ist seit dem 03.01.2012 geöffnet

Klein aber fein- die Speichergalerie in der Spiekerbartstraße im Schnoor ist seit dem 03.01.2012, ca. 14.00 Uhr, geöffnet!

Große und kleine Kisten mußten gepackt und ausgepackt werden, um die Bilder und Collagen, die GFK-Figuren, Sparschweine und vieles mehr von der Galerie "Artemis" in die circa 40 Meter entfernte "Speichergalerie" zu transportieren. Sogar ein luftbereifter Bollerwagen kam auf der alten Pflasterung zum Einsatz. Unter den neugierigen Blicken von Passanten und Nachbarn wurde alles ausgepackt, von links nach rechts, manches auch von rechts nach links geschoben, bis jedes kleinste Kunstwerk seinen Platz gefunden hatte.

Speichergalerie Speicher-Galerie Speichergalerie im Schnoor am Ottjen-Alldag-Brunnen

Gerade der Ottjen-Alldag-Brunnen freut sich auf die neuen Bewohner der Speichergalerie; hat man ihn lange Zeit nachts im Dunkeln gelassen, ganz ohne seine Beleuchtung. Ein eifriger Handwerker aus der kleinen Galerie wechselte das Leuchtmittel; nun kann man ihn auch im Dunkeln bewundern.

Koffer und Werkzeuge, Leitern und Putzzeug wurden entfernt und nun strahlt auch die kleine Speichergalerie im Schnoor.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

 
PDF Drucken E-Mail

Galerie "Artemis" ade!- "Speichergalerie", wir kommen!

Der Countdown zum Jahresende

Schnoor 15, das älteste Haus BremensFast vier Jahre waren die Tierfiguren der Künstlerin Silke Bölts in der Galerie "Artemis" im Schnoor zu bewundern. Ganze zwei Jahre konnte man die Bilder von Künstlerin Sabine Reichelt dort im ältesten Haus des Schnoors erwerben. In einem Tatort-Krimi und in einem Kinofilm waren unsere Kunstwerke und die Galerie zu sehen. Auch das beliebte "Wunschkonzert" war hier schon zu Gast.

 

Nun nähert sich das Ende und der Neubeginn in den Geschäftsräumen, Spiekerbartstraße 1-2 im Schnoorr, kann kommen.

 

 

 

Schnoor, Spiekerbartstrasse 1-2Ab dem 28.12.2011 werden wir mit unseren bunten und lebensfrohen Kunstwerken die "Speichergalerie" im Schnoor beziehen. Sie liegt ca. 50 Meter entfernt von den alten Geschäftsräumen, direkt am malerischen Oettjen-Alldag-Brunnen.

 
PDF Drucken E-Mail

HanseArt 2011 in Bremen

Sabine Reichelt stellt ihre neuen Bilder dem kunstinteressierten Puplikum vor

Vom 11. bis 13. November 2011 fand die 10. Kunstmesse "Hanseart" in Bremen statt. Viele nationale und internationale Künstler, annähernd 150 , stellten ihre Werke vor. Es gab auf 6000 Quadratmetern Arbeiten aus gegenständlicher Malerei ebenso wie abstrakte, surrealistische und expressionistische Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Kaligrafien und Illustrationen.

 HanseArt Bremen 2011 Stand Sabine Reichelt      Stand Sabine Reichelt auf der HanseArt 2011 in Bremen

Auch Holzschnitte, Fotografie, Karikaturen sowie Skulpturen aus Stein, Holz oder Bronze wurden von Künstlern, Kunstgruppen und Galerien ausgestellt.

Sabine Reichelt hat dieses Jahr ihren Ausstellungsstand aus dem Vorjahr verdoppelt und begeisterte wieder, angeknüpft an die HanseArt 2010, das Fachpuplikum. Ihre Werke werden demnächst in mehreren Galerien zu bewundern und zu erwerben sein.

Sabine Reichelt auf der Kunstmesse HanseArt in Bremen 2011

 



Umfragen

Wie haben Sie uns gefunden?